© Sportunion Sankt Martin im Mühlkreis

Oktober 2021

Meisterschaften

Ortsmeisterschaft-

Finale….

Siegerehrung….

August 2021

Meisterschaften

Ergebnisse….

August 2021

Turnier ESV Hilkering

Bericht….

Sektion Stockschützen

Der Verein dient zur Förderung der sportlichen Betätigung im Freizeit-, Leistungs-

und Spitzensport, die Pflege der Beziehungen mit anderen Vereinen und

Organisationen gleicher Zielsetzung sowie der Gemeinschaft im Verband, Gemeinde

und Verein.

Die Mitglieder sind berechtigt, an allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen

und die Einrichtung des Vereins zweckgewidmet zu beanspruchen.

Die Mitglieder sind verpflichtet, die Interessen des Vereins nach Kräften zu fördern

und alles zu unterlassen, wodurch das Ansehen und der Zweck des Vereins

geschädigt werden könnte.

Jedes Mitglied hat Anspruch auf respektvolle Behandlung und auf den Schutz seiner

persönlichen Würde.

Wir würden uns über neue Mitglieder, ob jung oder alt, ob weiblich oder männlich, ob

aktiv oder unterstützend, sehr freuen und sie in unserer Sektion herzlich aufnehmen.

Stock heil!

Willkommen bei den Stockschützen!
Aktuelles

SPENDE der Stockschützen an Krabbelgruppe des

Pfarrcaritas-Kindergartens

Anlässlich des Frühschoppens der Vereine und Freunde in der Martinsstube gewannen die Stockschützen einen Betrag von € 150,00.- Dieser Betrag wurde gespendet von der Agentur Rechberger, Malerei Pammer und Tischlerei Kepplinger je aus St.Martin/Mkr. Herzlichen Dank dafür! Den gewonnenen Betrag spendeten nunmehr die Stockschützen der Krabbelgruppe des Pfarrcaritas-Kindergartens da die Förderung unserer Kinder und Jugend für alle Vereine ein wichtiger Aspekt für die Zukunft ist. Die Spende wurde von der Kassierin Marianne Plöderl und Schriftführerin Gisela Prammer der Stockschützen an die Leiterin des Kindergartens Ina Plakolm übergeben. Stocksport ist nicht nur für die Jugend interessant sondern kann auch im hohen Alter noch ausgeübt werden. Bei der „Donnerstagsrunde“ sind sowohl Frauen als auch Männer (ältere Teilnehmer sind sogar über 80 Jahre) mit Freude dabei.