2018

Josef Dall ist 60 Jahre alt - Näheres…

2016

Wir trauern um Erwin Gierlinger.

Am 29. November starb er völlig

unerwartet im 56. Lebensjahr. Danke für

die schönen Stunden mit dir.

zur Parte…

2015

Ortsmeisterschaft, Teich in Plöcking weitere Infos....

Frühjahr 2015

Turniere 2015 weitere Infos....

4. Oktober 2014

Ausflug Käsemacherwelt Heidenreichstein Unterwasserwelt Schrems weitere Infos....

25. August 2014

ein Geburtstagskind wurde gefeiert weitere Infos....

Die Sektion Stockschützen. Seit 1984.

Vorgeschichte

Im Juli 1983 wurden südwestlich der Hauptschule 3 Asphaltbahnen durch die Gemeinde St. Martin errichtet. Eine weitere Bahn wurde von der Gemeinde auf Initiative von Herrn Ernst Oskar beim Gasthaus Ernst in Untermühl neben der Schiffsanlegestelle errichtet um dessen Stamm- und Sommergästen die Gelegenheit zum Stockschießen zu geben. Diesem Vorhaben wurde pessimistisch entgegengesehen da sich in Untermühl das „Patscherwerfen“ großer Beliebtheit erfreute. Nun wurden die Schönwettertage auch zum Stockschießen genützt, nachdem sich einige Stammgäste vom Gasthaus Ernst einen Asphaltstock mit dazugehörigem Material (Stock, Stiel, 2 Platten) zum damaligen Preis von 1500 Schilling kauften. Im August 1983 wurde von Herrn Oskar Ernst eine Beleuchtung spendiert. Im August 1983 nahmen die ersten zwei Mannschaften in Niederwaldkirchen an einem Turnier  teil. Da die Mannschaften „vereinlos“ waren, wurde unter St. Johann geschossen.

Chronik

Die gesamte Geschichte lesen Sie hier.

Im Gedenken

Unsere verstorbenen Mitglieder lesen Sie hier.
© Sportunion Sankt Martin im Mühlkreis

Chronik

Sektion Stock